Summer countdown


Momentan ertappe ich mich immer wieder dabei wie ich immer wieder hinaus aus dem Fenster in den blauen Himmel starre, leise vor mich herseufze und die Tage bis zum Beginn der Ferien zähle. Ein Verhalten, das ich schon seit Schulzeiten betreibe und bisher nicht ganz ablösen konnte. Allerdings fällt mir heute dann auch immer ein das ich ja gar keine Schule mehr habe, somit keine 6 Wochen Sommerferien habe, nicht auschlafen, nachts die Sterne betrachten und lange wach bleiben kann. Statt dessen werde ich auch weiterhin hier im Büro sitzen und meine Arbeit weiter verrichten.

Trotzdem zähle ich jedes Jahr erneut die Tage bis zum Beginn der Ferien denn auch die arbeitende Bevölkerung hat etwas von Ferienbeginn: Leere Bahnen, freie Strassen…Sommerferien sind was feines!

  1. #1 von Hermann am 24. Juni 2008 - 14:35

    Ach wie schön dass Du das so positiv siehst, ich bin immer nur neidisch auf das faule Schüler und Studenten Pack, zu dem ich ja leider nicht mehr gehöre…

  2. #2 von Fylgien am 25. Juni 2008 - 5:50

    *schmunzel*
    Das letzte mal wo ich mir hier die Ferien herbeigesehnt habe, waren wir im Geschäft ziemlich überlaufen… Mal schaun ob des bei den Sommerferien auch so ist. So wie ich mitbekommen habe, haben die Österreicher hier zwei Wochen mehr als die Deutschen Leidensgenossen.

  3. #3 von der Kaiser am 27. Juni 2008 - 15:04

    @Hermann
    zu Recht! Ich war niemals ein fauler Student oder Schüler!

    @Fylgien
    8 Wochen? Gut das ich das nicht zu Schulzeiten wusste, sonst wäre ich vielleicht ausgewandert.

(wird nicht veröffentlicht)